Highlight Jobs
Ihre Anzeige auch immer ganz oben? [info]

High End SEO Betreuung aus einer Hand | von emde
Ihr Linkbuilding Service: Ihr Assistent zur Steigerung [...] | von Ihr Linkbuilding Assistent
Biete Artikelplätze auf Zeitungen und Magazinen | von Christoph Bacher
SEO (On-/Off-Page) + Web-Analyse vom Freelancer | von Marvin Mennigen

Beschreibung des Gesuches:

Dieses Angebot wurde vor mehr als 40 Tagen publiziert...
0

Bewerber

Suche Job/Service: 8-Jähriges SEO - KnowHow (On-sowie Offpage) als Consultant.

von Andreas Fatscher | regionaler Bezug: Anywhere

Hi!

Ich bin nunmehr seit 8 Jahren in der SEO-Szene unterwegs, eigentlich im gänzlichen Online-Marketing. Diverse stellen als Head of begleitet (Agentur sowie InHouse) kleiner Auszug meines Kundenstammes:

- Audi – Puma – Red Bull – usw.

Nun habe ich mir das Ziel gesteckt mein wissen in Firmen zu verteilen, sodass diese im Idealfall durch mein Consultant in der Lage sind, SEO zu 100% InHouse abzubilden.

Der Vorteil eines InHouse SEO liegt klar auf der Hand, man ist agiler bei Entscheidungen die “Core Values” des Unternehmen können gelebt und müssen nicht erklärt werden, gleichzeitig sind die Wege in der Regel deutlich kürzer – von der Kostenersparnis gegenüber einer ständigen Betreuung durch eine gute Agentur möchte ich gar nicht erst anfangen.

Mein Ziel:

Das Ziel ist klar, wissen verbreiten, wissen erklären, wissen teilen sodass zumindest in diesem Teilbereich eine Digitalisierung von KMUs stattfinden kann und ein autarkes Arbeiten möglich ist.

Von dem Aufbau eines internen OM-Team bis hin zur Schulung ihres bereits vorhanden Team – ich unterstütze sie gerne mit fachlichen KnowHow, interner Prozessoptimierung um die Departments perfekt miteinander zu verzahnen oder erste Strategiefindung – alles ist machbar um wissen konkret und direkt bei ihnen zu platzieren.

Erlangtes wissen ist eine der besten Investitionen die sie tätigen können, da erlangtes wissen – ihnen keiner mehr nehmen kann.

Nun zum “schnöden Mammon” – ich biete 2 Modelle an.

Modell 1 – Buchung eines Kontingent Bspl. (30 Stunden) dieses Kontingent kann dann während einer Frist X verbraucht werden, so entsteht für Sie eine durchschaubare und planbare Ausgabe.

Modell 2 – Abrechnung pro Stunde – klassisch, wie man es kennt.

Gerne unterstütze ich auch als Consultant StartUps die sich KnowHow ins Boot holen wollen!

***Arbeit ausschließlich im Consultant, Umsetzung nicht mit inbegriffen.

Grüße,
Andreas Fatscher

zum Seolyser
» Zur Startseite
» Einem Freund empfehlen
» Melden! Ist dies ein Fake-Eintrag?
Das Inserat wurde am 07.08.2017 aufgegeben, also vor 72 Tagen .  |   Bisher 248 Klicks.


Warum SEOJobbörse?