September 2019

Fachleute für Suchmaschinen & Webmarketing

So finden Sie Fachpersonal für Suchmaschinenoptimierung & Onlinemarketing

Gute Positionen bei Bing und vor allem Google, sind heute bekanntlich nicht nur „nice to have“, sondern essentiell für den Erfolg. Wobei dieser „Erfolg“ natürlich von jedem Unternehmen etwas anders definiert werden kann. Während ein Webshop primär versucht, möglichst viele interessierte Besucher zu bestimmten Artikeln auf die Seite zu ziehen, geht es einigen eher um Markenpflege. Ein Oberziel ist jedoch immer das gleiche – für mehr Besucher muss die Sichtbarkeit in Suchmaschinen steigen. Das gelingt nur mit besseren Rankings. Hier kommen SEO-Fachleute ins Spiel. Die meisten agieren selbstständig als Freelancer. Festanstellungen sind allerdings auch gang und gebe in der Branche.

Die Frage ist nun, woher weis man bei der Personalsuche, ob ein SEO-Fachmann gut ist oder nur dick aufträgt. Leider gibt es keine Studiengänge in dieser Fachrichtung mit Diplom oder ähnlichem. Um die Spreu vom Weizen zu trennen, müssen im Bewerbungsgespräch mehrere Fragen geklärt werden. Ganz oben steht natürlich, welche Referenzen der SEO-Fachmann mitbringt. Klingen diese jedoch etwas „zu gut“, wäre eine kurze Stichprobe ratsam. Einige schwarze Schafe rühmen sich mit ehemaligen Auftraggebern, die es nie gab. Weiterhin interessant wäre die Ansicht, in welchem Zeithorizont er glaubt, bessere Rankings erreichen zu können. Hier erkennt man den „echten“ Fachmann am besten. Denn Angaben in Monaten oder Wochen wären an dieser Stelle unseriös. Außerdem wichtig: Die Frage nach den geplanten Maßnahmen und ob diese nach den Google Webmaster Richtlinien erfolgen werden. Verstöße dagegen können im schlimmsten Fall das komplette Verschwinden der Seite aus Google bedeuten.

Jobbörse für SEO-Fachleute

Erste Kontakte knüpfen ist gar nicht so einfach. Zudem sollte der Fachmann möglichst auch in derselben Stadt ansässig sein. Denn kaum ein anderer Dienstleistungsbereich in der Wirtschaft, neben Bankberatern und Anwälten, hat derart mit Vertrauen zu tun wie SEO. Schließlich erhält der Kandidat Einblick in sensible Firmeninterna, technischen Herzstücken der Webseite und vieles mehr. Persönliche Gespräche sind vor diesem Hintergrund das A und O. Hier auf seojobboerse.de finden Sie garantiert geeignete SEO- und Onlinemarketing Fachleute. Inserate aller Art sind dabei kostenlos. Einzig mit den Populären "Highlight-Anzeigen" genießen Sie für einen kleinen Unkostenbeitrag noch mehr Aufmerksamkeit für Ihre Annonce.




Zur erfolgreichen Akquise suchen Sie über das Suchfeld entweder selbst nach potentiellen Fachkräften oder inserieren über einen eigenen Text. Egal ob für München, Berlin, Dresden oder Köln. Hier werden Sie fündig!

Selbst Spezialist?

Natürlich steht unser Portal auch all jenen offen, die selbst einen Job suchen. Jeder Fachmann kann mit einer aussagekräftigen Anzeige selbst nach Auftraggebern bzw. eine Anstellung suchen. Oder aber schicken Sie ihre Bewerbung an in der Job-Datenbank gelistete Firmen und Gesuche.

« Display Manager gesucht? » « Adwords-Manager gesucht? »

Bilder: Mann vor Tafel und "SEO" auf Tisch: © Rawpixel.com - Fotolia.com

Auch SEOJobboerse.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebots, stimmen Sie der Verwendung zu. Alles zum Datenschutz