August 2019

SEO Freelancer

Stellen selbständiger Suchmaschinenoptimierer finden & bieten

SEO Freelancer

Der Onlinemarkt boomt seit Jahren ohne Unterlass und hat eine Vielzahl völlig neuer Berufsfelder hervorgebracht. Jobs bzw. Berufe, für dies es zum größten Teil immer noch keine staatlichen Studiengänge oder Ausbildungen gibt. Online- oder SEO-Profis sind meist Quereinsteiger aus Wirtschaftsstudiengängen oder Web-Programmierer. Bei beiden gibt es recht viele Schnittstellen zum Onlinemarketing allgemein. Wir zeigen unter anderem, wie man freie Stellen findet und was man als freier SEO verdienen kann.

für Unternehmen: Gratis professionelle Freelancer finden

Mit der SEOJobbörse als führendes Onlineportal für Suchmaschinen und Onlinemarketingstellen, finden auch Unternehmen geeignete Kandidaten. Ganz gleich ob in München, Berlin, Leipzig, Dresden oder überall sonst in Deutschland. In 5 Minuten Stellenanzeige aufgeben und potenzielle Bewerber melden sich direkt und diskret. Jetzt Inserat schalten und Freelancer finden!

Erfolgsfaktor: Nischenwissen gefragt

Suchmaschinenoptimierung im speziellen, ist heute ein regelrechter Trendberuf, der nach einigen Jahren der Praxis in Unternehmen meist in die Selbstständigkeit mündet (oder andres herum). Einige starten als Freelancer aber auch aus einer ganz anderen Perspektive heraus. Manche sammeln zunächst mit eigenen Blogs Erfahrung, mit denen man sich über Jahre eine gewisse Reputation erarbeitet. Besonders auf eine Nische spezialisierte SEO-Freelancer sind dabei in der Praxis gefragt, weniger Gemischtwarenkrämer, die alles und nichts aus einer Hand vollbringen wollen. Solvente Kunden, welche mehrere Dienstleistungen suchen, wenden sich meist an SEO-Agenturen.


Was kann man als SEO-Freelancer verdienen?

Das kommt ganz auf die eigenen Skills an und natürlich ggf. die eigene Reputation. Als Ein-Mann Startup ohne große Referenzen, wird man sicher kaum über 30 € / h verlangen können. Wer sich hingegen auf ein begehrtes Thema nachweislich spezialisiert hat, wie z.B. auf Penaltys, wird meist mehr als nur gut davon leben können. Schließlich verlieren betroffene Firmen mitunter sechsstellige Summen monatlich und sind bereit viel Geld für Lösungen zu investieren. Das liegt allerdings ganz an den fachlichen und sozialen Skills des Freelancers selbst.

Finde jetzt eine feste Stelle als SEO-Freelancer

Sie bieten selbst Dienstleistungen als selbstständiger Suchmaschinenoptimierer an? Dann sorgen Sie doch kostenlos für noch mehr Aufträge. Hier auf SEOJobboerse.de können auch Aufträge akquiriert werden. Geben Sie einfach eine Anzeige auf, in der Ihre Skills dargestellt werden.

Erfahrungsbericht eines selbständigen SEOs

Das Onlinemagazin tn3, hat einen lesenswerten Artikel über 5 Personen veröffentlicht, der sich als SEOs selbstständig gemacht haben. In dem Artikel erfährt man interessantes zu den Erfahrungen im ersten Jahr und welche Quellen zum Erfolg es, nach Ansicht der Autoren, gibt. Die Interviewten müssen immer die gleichen Fragen beantworten, wie z.B. unter welchem Stundensatz sie nicht arbeiten würden oder wie Kunden akquiriert werden.


« Social Media Marketing Manager gesucht? » « Adwords-Manager gesucht? »

Bilder: "SEO Illustration" © Rawpixel.com; SEO am PC © Wavebreak Media (beide Fotolia.com)

Auch SEOJobboerse.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebots, stimmen Sie der Verwendung zu. Alles zum Datenschutz