September 2019

Affiliate Marketing Manager

Jobs in der Onlinewerbebranche suchen & bieten

Sie suchen ausgebildete Fachkräfte für Affiliate-Kampagnen in Ihrem Unternehmen? Wir zeigen, wie man geeignetes Personal findet und worauf es dabei ankommt. Zudem geben wir Tipps für angehende Interessenten an einer Ausbildung bzw. Job zum Affiliate-Manager.

Begriff: Was ist Affiliate Marketing?

Affiliate Marketing

Unter dem Begriff des Affiliate-Marketings (AM), versteht man vereinfacht gesagt eine Art Vermittlungsgeschäft mit Provisionen übers Internet. Die Richtung bildet eine kleine Unterkategorie des Onlinemarketings. Im Gegensatz zu herkömmlichen Onlinewerbemaßnahmen, erfolgt eine Entlohnung jedoch nicht etwa auf Klicks oder Views, sondern nur, wenn aktiv ein Kauf oder Lead (z.B. Newsletteranmeldung) erfolgt ist.

Wie Affiliatemarketing funktioniert soll ein kurzes Beispiel illustrieren. Beteiligt sind am Prozess prinzipiell drei Akteure. Zunächst ein beliebiger Konsument X der in unserem Gedankenspiel einen neuen Prepaid-Vertrag sucht. Als nächstes der sogenannte Publisher (~Affiliate) Y, welcher eine Informations- und Tarifvergleich-Webseite zu Prepaid pflegt. Und schließlich der Advertiser (auch Merchant genannt), welcher für sein Telekom-Unternehmen Z werben will und Kunden benötigt. Kommt nun Herr X auf die Seite von Y und kauft das Produkt von Z, erhält X von Z einen gewissen fixen Geldbetrag als Vermittlungsprovision. Weder X noch Y oder Z werden sich dabei im Regelfall je begegnen. Die meisten Seiten im Internet verdienen mit Affiliate-Links (oder Banner) weit mehr als über reguläre Ad-Banner Einblendungen und sind daher recht populär bzw. verbreitet. Neben den genannten Modellen, gibt es aber auch im Affili-Bereich CPC (Cost-per-Click) Modalitäten, allerdings weit weniger häufig. In der Regel wird nach „per Lead“ oder „per Sale“ (Order) abgerechnet.

Eine Bestellung muss vom User im Übrigen nicht direkt erfolgen. In der Branche üblich sind Trackings, die auch 30, 60 oder sogar 90 Tage, nachdem der User sich über ein Produkt auf Empfehlung des Advertisers informiert hat, noch einen Sale generieren kann. Das Tracking im Affiliate-Markt läuft in der Regel über Cookies. Es gibt allerdings bereits mehr ausgeklügelte Verfahren, da immer mehr Unser aktiv gegen diese vorgehen.

Affiliate Marketing Profis finden

Auf der Suche nach geeignetem Personal? Jobs im Affiliate-Bereich können Sie direkt hier auf seojobboerse.de kostenlos inserieren. Sparen Sie teure Jobbörsen-Gebühren und finden direkt geeignete Kandidaten.

Unsere Jobbörse vermittelt sei 2009 erfolgreich Praktikanten, Studenten und Experten im Bereich SEO, SEM und Onlinemarketing. Auch Agenturen können die Plattform nutzen, um für eigene Dienste im Onlinesegment zu werben. Suchen sind überregional möglich oder speziell für Städte, wie Frankfurt, Berlin, Köln oder Dresden.

Was macht ein Affiliate Marketing Manager / Account Manager?

Die Aufgabe des Berufsfeldes liegt in der Regel im Planen, Steuern, sowie dem Ausbau von Affiliate-Marketing Maßnahmen. Analyse und Auswertung der einzelnen Programme sind dabei ebenso Gegenstand des Managers. Natürlich ist AM interkomplementär und setzt z.B. voraus, mit anderen Playern im Team (SEO, Webdesigner etc.) effektiv zusammen zu arbeiten. Denn nicht zuletzt gehen etwa Design und Usability Hand in Hand mit der Generierung von Sales. Es nutzt schließlich nichts, wenn z.B. mehrere Affiliates einem Merchant tausende interessierte Besucher zuspielen und diese dann den Bestellvorgang abbrechen, weil der Warenkorb schlecht sichtbar ist…

Wie wird man Affiliate-Experte?

Studieren kann man AM freilich nicht direkt. Die meisten Spezialisten haben eine hohe Onlineaffinität und bestreiten ein Studium mit wirtschaftlichem Schwerpunkt. Gute Skills im traditionellen Marketing, gepaart mit Praktika im Onlinemarketing und analytischer Arbeitsweise, sind der ideale „Nährboden“ für gute, künftige Affiliate-Experten. Exzellente Englischkenntnisse und idealer Weise eigene Erfahrungen als Advertiser dürfen selbstverständlich auch nicht fehlen.

Buchtipps:

Einsteigern zum Thema seien folgende Bücher ans Herz gelegt. Zum einen „Affiliate Marketing : Start eines Partnerprogramms“. Es richtet sich an alle, die selbst als Advertiser auftreten wollen, etwa zur Vertriebsunterstützung eigener Produkte. Wer zudem bereits aktiv Erfahrungen in diesem Segment nachweisen kann, dürfte später einen Bonuspunkt bei etwaigen Bewerbungsgesprächen oder Praktika haben. Ebenfalls interessant und die andere Seite beleuchtend, widmet sich dieses Buch.


« Display Manager gesucht? » « Adwords-Manager gesucht? »

Bilder: "Affiliate Marketing" Tastatur © tashatuvango
Fotolia.com; Bild Tablet © zhu difeng - Fotolia.com

Auch SEOJobboerse.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebots, stimmen Sie der Verwendung zu. Alles zum Datenschutz